Weiter zum Inhalt

Anne Stallkamp Innenarchitektur

  • Foto: Daniel George

    Das meinen meine Bauherren:

    "Einfallsreich. Detailverliebt. Perfektionistisch. Oder auch: Was Anne Stallkamp macht, das macht sie richtig." Thomas Lasser, Geschäftsführer LOOK Werbeagentur, Hannover "Frau Stallkamp hat Innenräume entworfen, die modernes Design mit hoher Funktionalität verbinden. In der mehrjährigen Zusammenarbeit bewies Frau Stallkamp in der stets termingerechten Planung als auch in der Überwachung der Umsetzung einen hohen Grad an Perfektion bis ins kleinste Detail. Es war für uns ein Glücksfall, dass Frau Stallkamp an diesem für uns so bedeutenden Projekt als Innenarchitektin beteiligt war."Hans Dieter Stülpe, Schulleiter Dr. Buhmann Schule Hannover

  • Foto: Martin Henze

    Corporate Office: Balanceakte und Flugträume

    Der Anleihemanager Bantleon ist ein Spezialist für sicherheitsorientierte Kapitalanlagen. Sichere Anlagen und lukrative Gewinne sind ein Balanceakt, den der Berliner Illustrator Olaf Hajek für das Unternehmen bildhaft in kongeniale, zeitgenössiche Illustrationen umgesetzt hat. Die Bürogestaltung transformiert die Unternehmenswerte auch mit Hilfe der Corporate Image Bilder, die als spekatkuläre Akustografien den inneren Kern der Architektur umfassen, als Corporate Interior Architecture in den Raum. Wie die Ausrichtung des Unternehmens suchen auch die als Mieterausbau in einem Büroneubau errichteten Räume im VII. OG hoch über den Dächern der Stadt, die Balance zwischen Flugträumen und Solidität, zwischen Ruhe für Konzentration und Raum für Kommunikation, zwischen den Anforderungen der alltäglichen Arbeit und werthaltiger Qualität. Brauchen Sie auch ein Unterstützung für ein zeitgemäßes Bürokonzept? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Anne Stallkamp

    Meditationsraum unterm Dach - Ausbau eines Spitzbodens

    Zwei Wände mit kreisrunden Öffnungen zeichnen diesen Spitzbodenausbau aus. Eine davon schließt eine runde Tür, die in ihrer Öffnungsbewegung zu schweben scheint. Die beim Öffnen scheinbar schwebende Tür und die aus der Form der Öffnung resultierende Schwelle, die beim Eintreten bewusst überschritten werden muss, bieten einen dem Bedeutungsgehalt adäquaten und einen trotz einschränkender Dachschrägen und Karminabzug formal überzeugend gestalteten Zutritt zu einem Raum, der der spirituellen Übung dient. German Design Award 2016 Nominee Brauchen auch Sie Raum für Spirituelles und möchten ungenutzte Dachräume oder Spitzböden ausbauen? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Martin Henze, Hannover

    Du bisst was Du isst - Küchengestaltung

    Heute wird wieder viel übers Essen gesprochen. Ein neues Bewusstsein führt weg von industriell vorfabrizierten Speisen hin zu regionalen und ökologisch angebauten Produkten. Die Küche hat auch als Wohnraum neuen Stellenwert erlangt. Sie wird wieder im Zentrum des Hauses platziert. In der neuen Küche ist immer was los. Sie ist eine kollegiale, gemeinschaftliche Küche. Man teilt sich verschiedene Tätigkeiten. Diese Küche darf gerne offen sein, Möglichkeiten bieten für Bewegung, für Sitzen und Stehen, für Genuß, Zuhören und Zuschauen. Sie darf Bühne sein für das was in ihr geschieht und sie darf sich dabei gestalterisch zurücknehmen: Die Akteure wirken lassen, die frischen Produkte und Speisen, die Gemüse und Früchte, die Werkzeuge und die Menschen. Möchten auch Sie beim Kochen nie mehr gegen die Wand gucken und eine maßangefertigte Küche zum Zentrum Ihres Hauses machen? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Martin Henze, Hannover

    Himmelsrahmen - Umbau eines Einfamilienhauses aus den 50´er Jahren

    Wie Himmelsrahmen holen die neuen und neu proportionierten bodenbündigen Fenster bei diesem umfassenden Umbau eines Einfamilienhauses aus den 50´er Jahren den wunderschönen Garten wie ein Bild ins Haus. Der Außenraum wird gestalterisches Element und Teil des Innenraumes. Der Innenraum geht schwellenlos in den Außenraum über und erweitert sich nicht nur um den Garten sondern auch um den privaten Wellnessbereich der Familie. German Design Award 2015 Nominee Möchten auch Sie beim Wohnen ganz neue Ausblicke und Perspektiven genießen? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Martin Henze, Hannover

    Garten Spa - Umbau eines Technikgebäudes im Garten zu einer Sauna mit Dusche und WC

    Wer träumt nicht von seinem ganz privaten und persönlichen Wellnessbereich? Die Schwimmbadtechnik des kleinen Pools aus den 70´er Jahren, der das Gebäude im Garten ursprünglich diente, wird durch nachträgliche Unterkellerung unter die Erde verlegt. Im frei gewordenen Erdgeschoss entsteht Raum für eine finnische Sauna samt Dusch-, Abkühlungsbereich und WC. Scheinbar schwebende Saunabänke bieten Bewegungsfreiheit und großzügige Verglasungen Aus- und Durchblicke in der spezialangefertigten Kabine. Die gradlinigige, schnörkellose Gestaltung und die ursprüngliche Materialität sorgen dafür, dass allein schon die wohltuende, pure Ästhetik Auge und Geist entspannt. Möchten auch Sie sich aussuchen, wer mit Ihnen schwitzt in Ihrem ganz privaten Wellnessbereich? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Daniel George, Hannover

    Holz und Stein - Umbau und Neugestaltung eines Familienbades

    Holz und Stein, die ursprünglichsten aller Baumaterialien bestimmen als Materialien die Gestaltung des Baderaumes der Familie R. Das richtige Licht läßt diese Materialien erstrahlen. 2 Möbel, ein Waschtisch und ein Schminktisch aus massiver Akazie bieten Platz für alle notwendigen Badeuntensilien und es entsteht Raum für Freude an fließendem Wasser, Raum für Reinigung, Entspannung und Schönheit. Möchten auch Sie Ihr Bad in eine Wohlfühloase verwandeln? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Anne Stallkamp

    Die Kunst der Fuge - Möbel und Räume für eine Rechtsanwaltskanzlei

    In Material, Proportion und Formensprache für Ihre Räume eigens angefertigte Möbel erfüllen, die an sie gestellten funktionalen Anforderungen, in idealer Weise und verleihen Ihren Räumen eine einzigartige Atmosphäre, wie diese Möbel für eine Anwaltskanzlei in Hannover 
(für atelier Kempf). Durch die Möbel, eine geschickte räumliche Verschränkung und ein von innen nach außen entwickeltes ganzheitliches Materialkonzept entstehen für die Kanzlei neue, moderne Orte, die über bloße Zweckerfüllung hinaus, übergeordnete Werte und Lebenseinstellungen zum Ausdruck bringen. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Anne Stallkamp

    In Farbe - Corporate Architecture/Interior Design bei der Gestaltung von Büroräumen

    Grundlage der konzeptionellen Neugestaltung der Büroetagen des historischen Nordsternhauses in der Innenstadt (für atelier kempf) ist die Erkenntnis um die zunehmende Bedeutung der Bürogestaltung als Erfolgsfaktor für das Unternehmen. Es geht darum, die Identität eines Unternehmens, seine Werte, seine Haltung, seine Kultur mittels der Gestaltung räumlich erlebbar zu machen und so nach innen (Mitarbeiter) und nach außen (Geschäftspartner) zu kommunizieren. Möchten Sie auch Räume, in denen der Geist Ihres Unternehmens erlebbar ist? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Carsten Schick, Hannover

    Ladenbau: Ein maßgeschneidertes Geschäft für Herrenmode: Michael Jondral

    Ein Geschäft für exquisite, maßgeschneiderte Herrenmode erhält auch räumlich einen Maßanzug, der den Manufakturcharakter der außergewöhnlichen Waren in besonderer Weise unterstreicht. Klassische Stoffmuster wie Pepita und Glencheck wurden in unterschiedlichen Verfahren auf die industriell gefertigten Oberflächen des verwendeten Plattenmaterials aufgebracht und interpretieren das Thema der angebotenen Waren auf einer abstrakten Ebene neu. Ein Lichtfenster öffnet den imaginären Blick, statt in einen tristen Hinterhof, nun nach Süden, direkt in die Werkstatt eines der besten Schneider der Welt (für atelier kempf). Nach ihm benannt ist auch die Lounge im Obergeschoss, in der sich die Möglichkeit bietet das Kauferlebnis bei einem Glas Champagner ausklingen zu lassen. Sind sie auf der Suche nach einem ebensolchen maßgeschneiderten Retail-Konzept? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Stefan Neuenhausen

    Moderne Schulungs- und Klassenräume - Umbau der Dr. Buhmann Schule

    In die, vor der Modernisierung arg heruntergekommenen Räume des gründerzeitlichen Schulgebäudes implantierte Raum- und Möbelelemente ermöglichen die Ausstattung der Klassenräume mit zeitgemäßer Licht- und Medientechnik, ebenso wie die optimale Ausnutzung hinsichtlich Zuschnitt, Größe und Ausrichtung der nicht für Unterrichtszwecke errichteten Räume, ohne die noch vorhandenen und im Umbau wiederbelebten Stilelemente wie Stuck und Parkett zu zerstören. Die eingefügten Raumelemente selbst werden zum Behältnis für zahlreiche Funktionen: Licht und Medientechnik, Schiebetafel, Projektionsflächen für Beamer und Tageslichtprojektionen, Schwammfach, Mülleimer, Schrank und Garderobe… Formal interpretieren Sie das Thema der Wandverkleidung neu und reagieren auf die verspielten historischen Stilelemente und die zahlreichen, funktionalen Anforderungen mit einer klaren Formensprache. Möchten Sie auch mit modernster Technik ausgestattete Schulungräume? Ich freue mich auf Ihren Anruf!

  • Foto: Carsten Schick, Hannover

    Stadtansichten - Umbau des Mitarbeitercasinos der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Niedersachsen

    Stadtansichten von Hannover als grafische Silhouette auf die Wände aufgebracht prägen das Erscheinungsbild des umgebauten Mitarbeitercasinos der KZVN Hannover. Die vormals durch Raumform, Boden- und Deckengestaltung, sowie Beleuchtung unruhige Raumsituation wird beruhigt. Dem Bedürfniss nach Sichtschutz zur Straße und dem Wunsch nach einer Ausstattung der Räume mit Pflanzen, wird durch eigens angefertigte, mit Sansiverien bestückten Blumenbänken Rechnung getragen. Aus der Gestaltung heraus entwickelte Möbel beherbergen Funktionen wie Stauraum für Bestecke, Tabletts sowie die Rückgabe der Tabletts 
(für atelier kempf). Das Casino ist mit wenigen Mitteln deutlich aufgewertet und hat ein unverwechselbares Gesicht gewonnen. Möchten auch Sie eine Betriebsgastronomie mit einem neuen Gesicht? Ich freue mich auf Ihren Anruf!


Anne Stallkamp Innenarchitektur

Adresse

Altenbekener Damm 53
30173 Hannover
Telefon 0511 370 187 90
Mobil 0176 70 40 69 36
Fax 0511 370 187 91

Inhaber

Bauaufgaben und besondere Erfahrungen

Beherbergung, Freizeit, Tourismus
Bildung, Forschung
Büro, Verwaltung, Dienstleistung
Design, Möbel, Licht
Handel, Gewerbe, Ladenbau
Kultur, Versammlung, Sakrales
Gastronomie
Wohnen
Modernisierung, Umbau, Sanierung
Projektentwicklung, Beratung

Büroprofil

Ich habe Ihnen viel zu bieten:

Mit Liebe und Leidenschaft widme ich mich als Innenarchitektin seit fast 20 Jahren gerne den immer wieder neuen Bauaufgaben meiner privaten oder gewerblichen Auftraggeber.

Ich glaube an die Kraft guter Innenarchitektur und Gestaltung und lege dabei besonders viel Wert auf die Menschen, die hinter einer Aufgabe stehen.

Im Spannungsfeld von Bedeutung und Kontext entstehen ganz speziell für Sie, in Abstimmung mit Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget, Visionen und Konzepte, transformiert in Maß und Proportion, Licht und Schatten, Funktion und Form, Material und Atmosphäre, Gestaltung und Innenarchitektur.

Authentizität und Klarheit, verbunden mit einem konzeptionellen, ganzheitlichen Ansatz sind die Grundpfeiler meiner Entwurfsauffassung.

Dabei gehören eine Beratung zu Ihrem Bedarf und anderen Erfordernissen der Bauaufgabe ebenso zu meinem Tätigkeitsspektrum, wie die Bestandsaufnahme umzubauender oder zu modernisierender Immobilien.

Ich biete Ihnen alle Leistungen der HOAI vom Entwurf, über die Ausführungsplanung, die Auftragsvergabe und Überwachung der Handwerkerleistungen sowie die Begleitung der Abnahmen, Überprüfung der Rechnungen und Dokumentation des Projektes.

Dabei habe ich kompetente Partner aus der Industrie und sorgfältig ausgewählte Handwerker an meiner Seite.

Als gelernter Tischlerin sind der Entwurf von Einzel- und Einbaumöbeln sowie Küchen, aber auch Büro- und Retailmöbel meine besondere Kompetenz.

Kosten und Termintreue sind für mich ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit, ebenso wie aussagekräftige Entwurfszeichnungen und Details.

Als besondere Leistung freue ich mich, Ihnen als ausgebildete und selbst ausbildende Geomantin, die geomantische Analyse und Entstörung Ihrer Räume, Ihres Wohn- und Arbeitsumfeldes anbieten zu können. Nicht nur das Leben wird dann in diesen Räumen um ein Vielfaches angenehmer, auch der Bauablauf verläuft erfahrungsgemäß reibungsloser.

Nehmen Sie Kontakt auf:

Gerne berate ich Sie in einem ersten, unverbindlichen Gespräch.
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!