Videolink
  • Hafven Hannover - Niedersächsischer Staatspreis für Architektur 2018

    Coworking und Makerspace, Hannover, Entwurfsverfasser: Mensing Timofticiuc Architekten, Berlin. Bauherrin: Plimo GmbH & Co. KG, Hannover, Foto: Hélène Binet

     

  • Yard Boarding Hotel – Alte Reihe, Wolfsburg

    Niedersächsischer Staatspreis für Architektur 2018 (Engere Wahl), Entwurfsverfasser: Keferstein+Sabljo Architekten BDA, Hannover. Bauherr: Günther Graf von der Schulenburg, Wolfsburg, Foto: Christian Burmester

  • HTW 26 – Bürogebäude am Heger-Tor-Wall, Osnabrück

    Niedersächsischer Staatspreis für Architektur 2018, Engere Wahl, Entwurfsverfasser: heimspielarchitekten matzken kampherbeek PartGmbB, Münster. Bauherrin: VVN Niederberghaus GmbH, Ibbenbühren, Foto: Roland Borgmann)

  • Haus R, Wolfsburg

    Architekten: Hauke Varnhorn, Kai Stindt (Varnhorn + Stindt Architekten GbR) / Bauherren: Laura und Björn Rohde

  • Studentenwohnhaus Klaus Bahlsen, Hannover

    Architekten: Michael Müller, Prof. Christian Schlüter-Vorwerg, Olaf Scheinpflug (ACMS Architekten GmbH); Landschaftsarchitekten: club L94 Landschaftsarchitekten GmbH / Bauherr: Studentenwerk Hannover

  • Güldenoffice, Braunschweig

    Architekt: Ulrich Gremmelspacher (KSP Jürgen Engel Architekten) / Bauherrin: STAAKE Investment & Consulting GmbH & Co. KG

  • Remisenpavillon, Affinghausen

     

    Architekten: Jan und Benjamin Wirth (Wirth Architekten BDA) / Bauherrin: Heike Bertram

  • Duke Burger, Hannover

    Innenarchitektinnen: Tabea Höfer, Annika Wagener (ESTHET Innenarchitektur – Höfer und Wagener GbR) / Bauherrin: Hakam Shanan GmbH

  • Margot-Engelke-Zentrum Freianlagen, Hannover

    Landschaftsarchitekt: Volkmar Kerck (DRÖGE + KERCK Landschaftsarchitekten) / Bauherrin: Landeshauptstadt Hannover

  • Lilienthalhaus, Braunschweig

    Architekt: Hartmut Rüdiger (ARCHITEKTENRÜDIGER) / Bauherrin: Volksbank BraWo

| Aktuell

In den letzten Jahren haben bereits mehrere Bundesländer (z. B. Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg) Gesetze erlassen, die eine Umwandlung von Wohnraum in andere Nutzungen untersagen oder erschweren kann. Nun ist auch...

Weiterlesen
| Aktuell

Die Lavesstiftung lobt den Lavespreis 2019 für Studierende aus. Bis zum 15. August können wieder Studienarbeiten aus den Bereichen Hochbau, Möbelbau, Innenausbau sowie Freianlagengestaltung eingereicht werden. Erwartet...

Weiterlesen
| Aktuell

In einem gemeinsamen, offenen Brief an die Bundesregierung appellieren 37 Verbände an die Politik, die steuerliche Fördermöglichkeit für energetische Gebäudesanierungen mit dem Bundeshaushalt 2020 endlich umzusetzen.

In...

Weiterlesen
| Aktuell

Die Architektenkammer Niedersachsen fordert bei der Ausschreibung öffentlicher Bauprojekte einen höheren Stellenwert für die Planung. Beispielsweise stehen derzeit durch die Rückkehr zum neunjährigen Abitur an Gymnasien...

Weiterlesen
| Aktuell

Am 28.2.2019 hat der Generalanwalt seine Schlussanträge im HOAI-Vertragsverletzungsverfahren veröffentlicht. Er ist der Auffassung, dass die Mindest- und Höchstsätze gegen das europäische Recht verstoßen. Die...

Weiterlesen
| Aktuell

„Relevanz – Räume prägen“ ist das Motto des 14. Deutschen Architektentags 2019 (DAT) am 27. September 2019 in Berlin. Die Teilnehmer erwartet ein Fest, besser noch ein Festival der Architektur mit einem umfangreichen...

Weiterlesen
| Aktuell

Generalanwalt hält Verbindlichkeit der HOAI für EU-rechtswidrig -  Im Klageverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat Generalanwalt Szpunar in seinen heute veröffentlichten Schlussanträgen zum Ausdruck gebracht,...

Weiterlesen
| Aktuell

Der Bund Deutscher Architekten (BDA) Landesverband Niedersachsen lobt 2019 zum fünfzehnten Mal den BDA Preis Niedersachsen aus. Der Preis wird nun alle vier Jahre vergeben. Seine Besonderheit ist die Auszeichnung von...

Weiterlesen
| Aktuell

Ein Bündnis aus den beiden großen christlichen Kirchen, den Sozialpartnern Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) und Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) sowie der Landesregierung hat in Hannover die Initiative...

Weiterlesen
| Aktuell

Die VOB/A Abschnitt 1 wird per Erlass mit Wirkung zum 1. März 2019 für den Bundeshochbau eingeführt und am Dienstag, den 19. Februar 2019 im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Sie kann ab 15.00 Uhr unter www.bundesanzeiger.d...

Weiterlesen
| Aktuell

In der Vortragsreihe „90 Minuten“ des Fachbereichs Architektur an der Jade Hochschule in Oldenburg berichten geladene Gäste über ihre Projekte, die eigene architektonische Haltung oder über aktuelle baukulturelle Themen....

Weiterlesen
| Aktuell

Im Zuge der Novellierung der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) vom 12.09.2018 (Nds. GVBl. S. 190) hat der Gesetzgeber zum 01.01.2019 das Bauproduktenrecht in den §§ 16 b ff. NBauO in Teilen neu konzipiert. Diese...

Weiterlesen
| Aktuell

Plätze, Grünzonen, Ufererschließungen, öffentliche Begegnungsflächen, Quartierparks und Promenaden: Für eine Ausstellung mit dem Arbeitstitel „Auf die Plätze!“ sucht die Architektenkammer aktuelle Beispiele für...

Weiterlesen
| Aktuell

Zum 1. Januar 2019 gelten insbesondere neue Regelungen zum Bauproduktenrecht und zur Barrierefreiheit. Architektenkammer erreicht, dass sich Abstandsrecht zunächst nicht verändert.

Bereits im September letzten Jahres...

Weiterlesen

Besser. Mit Architekten.

Sehen Sie hier den Imagefilm der Architektenkammer Niedersachsen