Weiter zum Inhalt

Bauherrenpreis der Architektenkammer Niedersachsen

Der Bauherrenpreis der Architektenkammer Niedersachsen würdigt Bauherren, die sich für vorbildliche Verfahren insbesondere Architektenwettbewerbe einsetzen, sich mit Eifer um eine hohe gestalterische Qualität der Projekte bemühen und sich dadurch für eine nachhaltig gebaute Umwelt verdient machen. Das vorbildliche Engagement und die auf diese Weise entstandenen Bauten sollen andere Bauherren motivieren, mit Architekten zu planen und zu bauen.

Die Arbeit von Städten, Kommunen und Gemeinden, die als öffentliche Bauherren die gebaute Umwelt mitbestimmen, soll wertgeschätzt und gleichzeitig ermuntert werden, ihre anspruchsvolle Arbeit fortzusetzen. Der Preis kann aber auch an private Bauherren verliehen werden, wenn diese sich in gleichem Maße um die Baukultur verdient gemacht haben. Der Preis wird seit 2014 alle zwei Jahre vergeben.

Kontakt
Architektin Dipl.-Ing. Meike Alonso Malo
Referentin
+49 511 28096-68