Weiter zum Inhalt

ANIMA Architektur und Konzeption

  • Foto:


ANIMA Architektur und Konzeption

Adresse

Am Schlossgarten 35
26122 Oldenburg
Telefon +49 (0)151 4010 1655

Inhaber

Weitere Mitarbeiter

Johannes Buchner (Architekt / Inhaber)
Julia Kiel (Konzeption / Inhaberin)

Bauaufgaben und besondere Erfahrungen

Bildung, Forschung
Dienstleistung, Handel, Gewerbe
Kultur, Versammlung, Sakrales
Spiel, Sport, Freizeit
Tourismus, Gastronomie
Wohnen
Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung
Digitale und grafische Dienstleistungen
Modernisierung, Umbau, Sanierung
Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen

Büroprofil

Vier Wände verdienen eine Identität.

Wir wissen um den Effekt des Wenigen und die Schönheit des Notwendigen. Wir denken gerne zu Ende, betrachten die Dinge ganzheitlich. Wir lieben Details. Wir hegen den gemeinsamen hohen Anspruch an unsere Arbeit. Funktionalität ist brutal ehrlich und verdammt toll.

Wir denken Projekte als Ganzes. Vom Großen bis zum Kleinen, von der visuellen Darstellung über das Interieur bis zur Gebäudeform soll alles passen. Nur eine eindeutige Idee schafft einen unverwechselbaren Ort. Der Firmensitz, der die Sprache der Marke spricht, das Hotel, welches zur Destination wird oder das Wohnhaus, das dem Eigentümer ein wirkliches Zuhause ist. Wir entwickeln einzigartige Räume, die in Erinnerung bleiben.

Wir behalten das Wesentliche im Auge. Nicht Verschwendung, sondern Klasse ist das Ziel. Qualität ist kompromisslos. Uns verbindet der Wunsch nach zeitgemäßem Arbeiten mit Wachstums- und Förderungspotentialen von Mensch und Idee. Ortsunabhängig, nahbar und transparent. Mit Freude an der Sache. Wir wollen eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit dem Fokus auf nachhaltigen Resultaten für alle Akteure.

Visionen wollen umgesetzt werden. Unsere Expertise ermöglicht es uns, das gesamte Leistungsbild zur Erstellung eines Gebäudes zu erbringen und über dieses hinaus zu gehen. Wir zeigen das wirtschaftliche Potential des Projekts und planen, koordinieren und realisieren finanziell stabil.

Zusammen denken wir jetzt mit, neu, weiter und freuen uns auf Projekte, denen wir eine Seele geben.