Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Architektenwettbewerb

Die Architektenkammer Niedersachsen wacht darüber, dass Architektenwettbewerbe nach fairen Regeln ablaufen. Sie unterstützt Auslober bei der Durchführung von Wettbewerben, zum Beispiel auf der Seite Wettbewerb und Vergabe, vor allem aber durch direkte Beratung und Begleitung der Verfahren. Den teilnehmenden Architekten wird durch Vergabe einer Registriernummer signalisiert, dass der Wettbewerb nach fairen Regeln gemäß RAW oder RPW durchgeführt wird. Die Teilnahme an einem nicht registrierten und nicht auf Grundlage einer dieser Wettbewerbsordnungen durchgeführten Verfahren kann einen Verstoß gegen die Berufspflichten der Architekten darstellen und berufsrechtlich geahndet werden.

Scheuen Sie sich nicht, bei der Architektenkammer nachzufragen, wenn Ihnen der faire Interessensausgleich bei einem Wettbewerb nicht gewährleistet scheint oder Ihnen nicht klar ist, ob das Verfahren registriert ist. Ihre Anfragen werden absolut vertraulich behandelt.

Gibt es aus Teilnehmersicht Probleme bei der Durchführung eines Wettbewerbs, berät die Architektenkammer, wie Abhilfe geschaffen werden kann und setzt sich ggf. mit dem Auslober in Verbindung. Förmliche Rügen von Wettbewerbsverfahren sind im Grundsatz direkt an den Auslober zu richten, dieser gibt aber in der Regel seine Stellungnahme im Benehmen mit dem Ausschuss für Wettbewerbs- und Vergabewesen der Architektenkammer ab, sofern die Verfahren nicht dem öffentlichen Vergaberecht unterliegen.

Auslobungen des öffentlichen Auftraggebers, die den Schwellenwert von 209.000 EUR (Honorarwert) überschreiten, müssen nach VgV und damit europaweit ausgeschrieben werden. Das komplizierte öffentliche Vergaberecht, das nicht nur bei Wettbewerben einzuhalten ist, führt regelmäßig zu Unsicherheiten und auch Unstimmigkeiten. Die Architektenkammer kann auch hier beraten und darüber hinaus Auskünfte zu aktuellen Auslobungen und Wettbewerbsentscheidungen geben.

Wenn Sie als Architekt die Betreuung eines Wettbewerbs übernehmen möchten, finden Sie weitere Informationen auf den Seiten Wettbewerb und Vergabe.

Film zum Wettbewerb

Zum Wettbewerb "Wohnraum schaffen" wurde 2016 eine interessante Filmdokumentation gedreht.
Film

Ihr Ansprechpartner

Andreas Rauterberg
0511 28096-20
andreas.rauterberg(at)aknds.de