Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Regionalbeauftragte

Erste Ansprechpartner in den niedersächsischen Regionen sind die Regionalbeauftragten, die jeweils in der Region die Vernetzung, die Mitgliederbindung und die Förderung der Interdisziplinarität vorantreiben. Kontakte zur regionalen Politik, die Positionierung und Förderung der öffentlichen Wahrnehmung der Kammer sowie die Kontaktpflege vor Ort zu Mitgliedern und Bauherren gehören ebenfalls zu den Aufgaben der Regionalbeauftragten.

Sprechen Sie den oder die Regionalbeauftrage aus Ihrer Region an. Oder wenden Sie sich an Katharina Göbel-Groß, die in der Geschäftsstelle die Arbeit der Regionalbeauftragten koordiniert.

von links nach rechts:

- Region Nienburg/Weser: Architektin Dipl.- Ing. Kirstin Albrecht
- Region Weser-Ems-Süd: Architekt Dipl.-Ing. Ulrich Wolbeck
- Region Elbe-Weser-Raum: Architektin und Stadtplanerin Dipl.-Ing Kerstin Oesterling
- Region Weser-Ems-Nord: Architekt Dipl.-Ing. Horst Gumprecht
- Region Südniedersachsen: Architektin Dipl.-Ing. Vanessa Köthe
- Region Lüneburg-Heidekreis: Architekt Dipl.-Ing. MA Stephan Seeger
- Region Hannover: Architektin Dipl.-Ing. Susanne Witt
- Braunschweig: Architekt Dipl.-Ing. Michael Peter (Vorsitzender)

Aktuelle Termine in den Regionen

 

Braunschweig: 07.02.19

Kennenlernen der 2018 neu in die Kammer eingetragenen Mitglieder im Raum Braunschweig

Beginn ist um 19.00 Uhr im AWO – ThinkPool in Querum
AWO Bezirksverband Braunschweig e.V.
Peterskamp 21
38108 Braunschweig

Regionsübersicht

Interview

Der Vorsitzende des Regionalausschusses, Michael Peter, im Gespräch mit dem DAB.
Interview

Ihre Ansprechpartnerin

Katharina Göbel-Groß
0511 28096-73
katharina.goebel-gross(at)aknds.de

BauKulturLand


Für die Lebensqualität in den Städten und Dörfern hat eine hohe Qualität der gebauten Umwelt eine herausragende Bedeutung. Das gilt für die gesamte Breite des Bauens, vom einzelnen Gebäuden über Ensembles bis hin zu Orts- und Stadtbildern. Der Verein BauKulturLand will daher den Dialog über das regionale Bauen im Elbe-Weser-Raum entwickeln und stärken.  Die Internetseiten informieren über die Aktivitäten des Vereins und geben allen Interessierten Gelegenheit, sich über das Forum BauKulturLand zu informieren und Kontakt aufzunehmen.

Die Architektenkammer Niedersachsen ist Mitglied des Vereins. Der ehemalige Kammervizepräsident Lothar Tabery bringt sich als stellvertretender Vereinsvorsitzender aktiv in die Arbeit von BauKulturLand ein.


t>