Weiter zum Inhalt

Stadtplaner (m/w/d) für Fachbereich Bauen und Umwelt

Jobangebot in 31542 Bad Nenndorf
Beschreibung:
Die kreisangehörige Samtgemeinde Nenndorf (rd. 18.000 EW) sucht zum nächstmöglichen Termin:

einen Stadtplaner (m/w/d) für Fachbereich Bauen und Umwelt

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet zu besetzen. Eine anschließende Weiterbeschäftigung wird ausdrücklich in Aussicht gestellt. Die Bezahlung richtet sich nach den Vor-schriften des TVöD und erfolgt bis zur Entgeltgruppe 11. Die Stelle kann sowohl in Vollzeit (39 Wochenstunden) als auch in Teilzeit (Minimum 30 Wochenstunden) besetzt werden.

Die Samtgemeinde Nenndorf mit dem Mittelzentrum Bad Nenndorf ist eine wachsende und sich im Wandel befindende familienfreundliche Kommune. Eine stetige Wohnbauentwicklung, zahlreiche Infrastrukturvorhaben sowie die Erschließung umfangreicher Gewerbeflächen sind ursächlich für die Einrichtung dieser neuen Stelle.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

• Betreuung der städtebaulichen Entwicklungsplanungen (Wohnen, Gewerbe, Einzelhandel)
• Koordination und inhaltliche Bearbeitung der Bauleitplanung für kommunale Vorhaben (Feuerwehren, Kindertagesstätten, Rathaus, Schule)
• Umsetzung des Wohnraumversorgungskonzepts
• Begleitung der Innenstadtsanierung „Lebendige Zentren“ und
der Dorfentwicklungsplanung
• Ausarbeitung von städtebaulichen Entwürfen und Satzungen
• Aufbau der digitalen Stadtplanung

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung oder Architektur mit Fachausrichtung Stadtplanung. Mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in der Stadtentwicklungsplanung, der Bauleitplanung, sowie insbesondere im Städtebaurecht sind erforderlich. Der Arbeitsplatz fordert neben einer hohen sozialen Kompetenz Kreativität und gestalterische Fähigkeiten im Bereich des Städtebaus und der Architektur. Ein sicherer Umgang mit GIS- und CAD-Anwendungen ist erforderlich.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden im gesetzlichen Rahmen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte werden durch Frau Simone Oppermann telefonisch (05723/704-11) oder per E-Mail (simone.oppermann@bad-nenndorf.de) erteilt. Fachliche Fragen können auch direkt an die Fachbereichsleiterin Frau Annette Stang telefonisch (05723/704-31) oder per E-Mail (annette.stang@bad-nenndorf.de) gerichtet werden.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte postalisch oder per E-Mail an eine der folgenden Adressen: Samtgemeinde Nenndorf, Rodenberger Allee 13, 31542 Bad Nenndorf / bewerbungen@bad-nenndorf.de

Stadtplaner (m/w/d) für Fachbereich Bauen und Umwelt
2020-07-07T14:26:02+02:00 Samtgemeinde Nenndorf

Inserat vom : 07.07.2020

Samtgemeinde Nenndorf

Nachname: Oppermann
Vorname: Simone
Straße: Rodenberger Allee 13
PLZ / Ort: 31542  Bad Nenndorf
Telefon: 05723/704-11
Homepage
Möchten Sie Ihre Anzeige bearbeiten oder löschen?