Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Informationen für Schülerinnen und Schüler

Architektin oder Architekt – das galt lange als "Traumberuf". Und ist es noch. Wenn Sie sich vorstellen können, kreativ und koordinierend am Entstehen von Bauwerken, Freianlagen oder städtebaulichen Planungen mitzuwirken, und bereit sind, Verantwortung für die Allgemeinheit und die Ihnen anvertrauten Vorhaben von Bauherren zu übernehmen, ist dies möglicherweise Ihr Beruf. Neben den kreativen Fähigkeiten zählen aber vor allem technische Begabung und Managementkompetenzen.

Als Architektin oder Architekt planen Sie Gebäude und betreuen deren Ausführung im Auftrag Ihrer Bauherren, beraten in allen Fragen des Bauens. Als Innenarchitekt üben Sie dieselbe Tätigkeit für Innenräume aus, als Landschaftsarchitekt für Freiflächen. Stadtplaner planen die übergeordneten Zusammenhänge, entwickeln Bebauungspläne und sind in der Raumordnung tätig.

Ausbildung als Bauzeichner

Bevor Sie ein Studium der Architektur, Landschafts- oder Innenarchitektur oder der Stadtplanung aufnehmen, kann auch eine Ausbildung als Bauzeichnerin oder Bauzeichner eine gute Grundlage für den späteren Beruf darstellen. Außerdem bietet die Ausbildung ausreichend Zeit, um in den Berufsalltag in einem Architekturbüro hineinzuschnuppern.

PDF: Ausbildung von Bauzeichnern

Architektur studieren

Um Architektin oder Architekt zu werden, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen, da die Berufsbezeichnung gesetzlich geschützt ist. Um in der Fachrichtung Architektur später in der Architektenkammer Niedersachsen eingetragen zu werden, ist ein mindestens vierjähriges Hochschulstudium vorgeschrieben – doch Achtung, diese Bedingung erfüllt nicht jedes Bachelorstudium. Grundsätzlich nicht eintragungsfähig sind sechssemestrige Bachelorabschlüsse ohne aufbauenden Master.

In den Studiengängen Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung genügt hingegen ein sechsemestriger Bachelor zur Kammereintragung in Niedersachsen.

Um Ihnen die ersten Schritte zum späteren Beruf näher zu erläutern, haben wir im folgenden PDF die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

PDF: Informationen für Schulabgänger/Innen

Studienorte

An vielen Fachbereichen werden in Deutschland die Studiengänge Architektur, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur und Stadtplanung in verschiedenen Formen als Bachelor oder Master angeboten. Bei der Bundesarchitektenkammer finden Sie einen Überblick über alle Ausbildungsstätten in Deutschland. Die aktuellsten Informationen zum Studienangebot liefert die Website www.studienwahl.de

In Niedersachsen gibt es zurzeit folgende Angebote:

Architektur


Innenarchitektur


Landschaftsarchitektur


t>