Weiter zum Inhalt

Stadtgespräche

Die „Stadtgespräche“ sind nicht ausschließlich für das Architektur-Fachpublikum gedacht. Mit ganz unterschiedlichen Themen und wechselnden Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Wirtschaft, Stadtpolitik, Soziologie, Kultur, Architektur und Stadtbaugeschichte wird die breite Öffentlichkeit angesprochen.

Die Podiumsdiskussionsreihe „Stadtgespräche“ wird seit 2006 jährlich in einer anderen niedersächsischen Stadt durchgeführt. Die Architektenkammer Niedersachsen kooperiert dabei mit dem Verband der Wohnungswirtschaft Niedersachsen und Bremen vdw.

Im Anschluss an eine moderierte Diskussion mit jeweils drei bis vier Gesprächspartnern, ist auch das Plenum herzlich eingeladen in den Diskurs einzusteigen und die Veranstaltung mitzugestalten.

Kontakt
Dr. Ute Maasberg
Referentin
+49 511 28096-64