Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Fachplaner Umwelt- und Gesundheitsschutz

Sie wollen umweltgerecht und gesund bauen? In Ihrem zur Sanierung anstehenden Haus besteht der Verdacht, dass gesundheits- und umweltgefährdende Stoffe in Bausubstanz und Ausbaumaterialien enthalten sind? Vielleicht haben Sie bereits gesundheitliche Probleme, schlafen schlecht, fühlen sich unwohl?
Innenraumschadstoffe können gerade in unseren modernen, luftdichten Gebäuden zu einem Problem werden. Zudem treten immer neue Belastungen auf, deren Langzeitwirkungen noch nicht absehbar sind und deren Einfluss auf unser Wohn- und Arbeitsumfeld daher eingeschränkt werden sollte.

Das ganzheitliche Erkennen und Bewerten von Schadstoffen, die Sanierung und die Planung mit gesundheitlich unbedenklichen Baustoffen und Materialien - auch im Neubau - erfordern ein fundiertes Wissen.
Erfahrung in der Beurteilung der vielfältigen Einflussfaktoren ist Voraussetzung für die gezielte Beseitigung oder Vermeidung von Schadstoffquellen und hilft nicht zuletzt, Kosten zu sparen.

Die zum "Fachplaner Umwelt und Gesundheitsschutz im Hochbau" ausgebildeten Architekten sind Ihre kompetenten Ansprechpartner für die gesunde und umweltgerechte Sanierungs- und Neubauplanung.

Broschüre

Lesen Sie unsere Broschüre "Gesund bauen - Gesund wohnen".
Zur Bestellung

Ihr Ansprechpartner

Andreas Knapp
0511 28096-65
andreas.knapp(at)aknds.de

Fachplanerliste

In dieser nach Postleitzahlen sortierten Liste finden Sie Architekten, die als Fachplaner Umwelt- und Gesundheitsschutz zertifiziert sind und an die Sie sich wenden können:

PLZ-Bereich 2
PLZ-Bereich 3
PLZ-Bereich 4