Weiter zum Inhalt

Vier Linden Architekten & Ingenieure Grubert Freese Schenk Warning Partnerschaft

  • Foto: Vier Linden

    Mehrfamilienhaus mit 17 Wohnungen

    Neubau eines Wohngebäudes mit 17 Mietwohnungen. Barrierefreier Zugang zu allen Wohneinheiten, barrierearme Wohnungen, Laubengänge mit Luftraum vor der Fassade, Tiefgarage mit Fahrradkeller.

  • Foto: Thomas Langreder

    Dorfgemeinschaftshaus (320 qm Nfl.), Neuerkerode

    Aufgabenstellung war die Schaffung eines Mittelpunktes für die Dorfgemeinschaft der sozialen Einrichtung Neuerkerode. Bei der Umnutzung des nicht mehr benötigten Heizhauses sollten neben energetischen Modernisierungsmaßnahmen auch gestalterische Aspekte berücksichtigt werden. So entstand ein großzügiges und helles Foyer, von dem aus man im EG zum Veranstaltungssaal, zur zentralen Küche und zum Dorfcafé kommt. Die Seminar- und Veranstaltungsräume befinden sich im 1. OG (Bauzeit: Jan – Juli 2012, Baukosten: 800 T€).

  • Foto: Vier Linden

    Wohnhochhaus mit 12 Geschossen (60 WE, 3.650 qm Wfl.), Laatzen

    Die Modernisierung bestand aus energetischen Modernisierungsmaßnahmen, Aufwertungsmaßnahmen der Allgemeinräume und der Beseitigung von Baumängeln. Die Eingangsseite des Gebäudes wurde neu entworfen und die Laubengänge zum Freien geöffnet. Sämtliche Fassaden wurden neu gestaltet. Am auffälligsten ist die Südwestfassade mit einer Photovoltaikanlage, bestehend aus 84 Solarmodulen auf einer Fläche von 140 qm. Diese sowie der Einsatz von Bioerdgas führen zu einer CO2- neutralen Wärme- und Stromversorgung des Wohnhauses (Baujahr: 1974, Modernisierung: Jan – Nov 2009, Baukosten: 2,7 Mio €).

  • Foto: Vier Linden

    4 Mehrfamilienhäuser (3 Gechosse, 60 WE), Laatzen

    Energetische Sanierung einer Mehrfamilienhausanlage zu KfW-Effizienzhäusern mit Außendämmung unter neu vorgesetzter Klinkerfassade

  • Foto: Vier Linden

    Neubau einer Gemeinschaftswohnanlage, Hannover

    Bei dem Neubau handelt es sich um ein Passivhaus in Holz-Ständer-Konstruktion. Es konnten 11 Eigentumswohnungen in der Wohnanlage realisiert werden (Bauherr: Eigentümergemeinschaft, Baujahr: 2003).

  • Foto: Vier Linden

    7 Mehrfamilienhäuser (3 Gechosse, 84 WE, 5.200 qm Wfl.), Laatzen

    Alle Gebäude wurden mit hohem energetischen Standard saniert und aufgewertet, gleichzeitig wurden Baumängel beseitigt. Die Eingänge wurden einladend umgestaltet und die alten Betonbalkone durch neue Vorstellbalkone ersetzt. Im Zusammenhang mit der Modernisierung der Gebäude wurden auch die Freianlagen neu geplant (Baujahr: 1969, Modernisierung: März – Nov 2013, Baukosten: 2,6 Mio €).

  • Foto: Vier Linden

    Ökologischer Gewerbehof Linden

    Revitalisierung einer Industriebrache mit circa 5.000 m² Nutzfläche. Schrittweise Modernisierung, z. T. denkmalgeschützter Industriearchitektur, innovatives Energiekonzept (BHKW, PV-Anlage 1.000 m²), fortlaufende konzeptionelle und planerische Projektbegleitung.


Vier Linden Architekten & Ingenieure Grubert Freese Schenk Warning Partnerschaft

Adresse

Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
Telefon 0511 92 47 94-10

Inhaber

Mitarbeiter

Weitere Mitarbeiter

Bourgeois, Annette (Sekretariat)
Cadavid, Carolina (Bauzeicherin)
Daboul, Maher (M.Sc. Fachrichtung Architektur und Städtebau)
Dörrie, Gernot (Dipl.-Ing. Fachrichtung Bauwesen)
Dulkys, Yasmin (Sekretariat)
Elpel, Frank (Dipl.-Ing. Fachrichtung Architektur)
Hellwig, Marion (Sekretariat)
Kampkötter, Pia (M.Sc. Fachrichtung Architektur und Städtebau)
Konow, Imke (B.Sc. Fachrichtung Architektur)
Krumbein, Misha (B.Sc. Fachrichtung Architektur)
Napierski, Gabi (Dipl.-Ing. Fachrichtung Architektur)
Sharifi, Rahmatullah (Auszubildender Bauzeichner)

Bauaufgaben und besondere Erfahrungen

Dienstleistung, Handel, Gewerbe
Soziales, Gesundheit
Spiel, Sport, Freizeit
Wohnen
Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung
Modernisierung, Umbau, Sanierung
Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen
Projektsteuerung
Projektentwicklung, Wirtschaftlichkeits­untersuchungen

Büroprofil

Vier Linden Architekten & Ingenieure ist ein Zusammenschluss der Architekten und langjährigen Kooperationspartner Christian Grubert, Volker Freese, Dietrich Schenk und Volker Warning. In der Architektenpartnerschaft sind verschiedene Kompetenzen mit spezifischen Schwerpunkten aus unterschiedlichen Disziplinen zu einem ganzheitlichen Planungsteam verbunden.

Die Vier Linden Architekten & Ingenieure entstand aus den ehemaligen Firmen Architekturbüro Christian Grubert, Angewandte Architektur Volker Freese sowie der Dietrich Schenk Volker Warning Planungs GbR, die wiederum aus der Hasko-Bau/Umweltfreundliche Bautechnik GmbH hervorgegangen ist.

Die Partner bündeln unter der Firmierung Vier Linden Architekten & Ingenieure eine Bandbreite langjähriger Berufserfahrungen. Neben den klassischen Architekten- und Ingenieurleistungen runden Tätigkeiten als Generalplaner, Energie- und Förderberater, aber auch als Dienstleister für die Wohnungswirtschaft das Leistungsbild ab.

Mit einem Team von 20 Mitarbeiter/innen können größere und kleinere Projekte parallel bearbeitet werden. Kundenzufriedenheit ist das Ziel und Folgeaufträge sind die Bestätigung für erfolgreiche Arbeit.