Weiter zum Inhalt

janßen bär partnerschaft - Architekten und Ingenieure mbB

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Schwimmzentrum Itzehoe

    Sanierung und Attraktivierung des Schwimmzentrums (Hallenbad, Freibad, Saunabereich, Gastronomie) - Fertigstellung 2019 nach 30 Monaten Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Kindergarten Aschhausen

    Umbau und Erweiterung eines Kindergartens - Fertigstellung 2020 nach 12 Monaten Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Familien-Thalassobad Norderney

    Sanierung und Attraktivierung des Umkleidebereiches - Fertigstellung 2019 nach vier Wochen Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Neubau Kita Metjendorf

    Neubau einer Kindertagesstätte - Fertigstellung 2019 nach 12 Monaten Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Meierei Norderney

    Sanierung und Attraktivierung des traditionsreichen Gebäudes von 1882 - Fertigstellung 2018 nach 19 Monaten Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Wohnpark an der Aue Bad Zwischenahn

    Neubau Wohn- und Geschäftshäuser - aktuell letzter Bauabschnitt

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Hallenbad Delbrück

    Sanierung, Attraktivierung und Erweiterung um ein Kursbecken - Fertigstellung 2018 nach 23 Monaten Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Sauna Holthusenbad Hamburg

    Sanierung und Attraktivierung des Saunabereiches im denkmalgeschützten Holthusenbad - Fertigstellung 2017 nach acht Monaten Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Hallenbad Münster - Kinderhaus

    Sanierung und Attraktivierung - Fertigstellung 2017 nach 23 Monaten Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Regionalbad Bondenwald Hamburg

    Sanierung, Attraktivierung und Ersatzneubau Kinderwelt und Saunabereich - Fertigstellung 2016 nach 15 Monaten Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Krandelbad Wildeshausen

    Neubau eines Hallenbades - Fertigstellung 2014 nach 20 Monaten Bauzeit

  • Foto: www.stephanbrendgen.de

    Wesavi Nienburg

    Neubau eines Ganzjahresbades - Fertigstellung 2014 nach 25 Monaten Bauzeit


janßen bär partnerschaft - Architekten und Ingenieure mbB

Adresse

Eyhauser Allee 4
26160 Bad Zwischenahn
Telefon +49 (0) 4403 / 92 81 - 0
Fax +49 (0) 4403 / 92 81 - 66

Inhaber

Mitarbeiter

Weitere Mitarbeiter

Geschäftsführende Gesellschafterin
Architektin M.A. Ing. Elisabeth Böckmann

Mitglied der Geschäftsleitung
Innenarchitekt Dipl.-Ing. (FH) Olav Rothauscher

B.A. Robin Burrichter, M.A. Katharina Eckert, M. Sc. Maren Loos, M.A. Jana Oberneyer, M.A. Lena Schedemann, M.A. Tabea Webermann

Bauzeichner: Merle Buschmann, Marlies Hinrichs, Kevin Pleyn, Karen Setje-Eilers, Katharina Taute

Assistenz der Geschäftsführung: Christien Jungsthöfel, Karin Kreiter

Marketing | Öffentlichkeitsarbeit | Visualisierungen: B.A. Nele Brück

EDV- und Systemadministrator: Andreas Kreiter

Auszubildende | Studenten: Denise Fresemann, Kaja Pieniazek, Elko Romann, Hanna Specht

Bauaufgaben und besondere Erfahrungen

Bildung, Forschung
Soziales, Gesundheit
Spiel, Sport, Freizeit
Tourismus, Gastronomie
Wohnen
Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung
Barrierefreies Bauen
Modernisierung, Umbau, Sanierung
Projektsteuerung
Projektentwicklung, Wirtschaftlichkeits­untersuchungen

Büroprofil

Zuverlässige Partner – das wollen wir für unsere Auftraggebern sein. Und diese Formel umfasst nicht weniger als sämtliche Facetten des Hochbaus, deren fachgerechte, kosteneffiziente und pünktliche Ausführung unser Büro garantiert.

Seit mehr als 60 Jahren entwerfen, planen und realisieren wir mit viel Engagement und großem Erfahrungsschatz zeitgenössische Architektur – gestaltungskompetent, kostenbewusst und nachhaltig. Die individuellen Vorstellungen und Wünsche der Bauherren sind dabei immer unser Maßstab und der Projekterfolg steht für uns stets an oberster Stelle.

Die Abwicklung aller Leistungsphasen ist für uns selbstverständlich – von der Grundlagenermittlung, über die Entwurfs- und Ausführungsplanung bis hin zu Objektüberwachung und Dokumentation. Als Bauherr finden Sie bei uns gebündelte Kompetenz in allen Bereichen der Architektur, der Innenarchitektur bis hin zur Sicherheitskoordination - alles unter einem Dach.

Als besondere Dienstleistung bieten wir zur Qualitätssicherung des Bauvorhabens bis zur Schlüsselübergabe zusätzlich die Tätigkeit als Generalplaner an. Der Bauherr bekommt einen voll verantwortlichen Ansprechpartner, was die Schnittstellen zwischen Architekten und Fachplanern auf ein Minimum reduziert – und damit auch das Risiko.