Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Wohn- und Geschäftshaus in Massivholzbauweise
Foto: Ulf Salzmann
Das Gebäude ist in massiver Holzbauweise gefertigt, mit Holzfaser gedämmt und einer Rhombus-Holzfassade verkleidet. Es wird mit PV und einer Wärmepumpe grundversorgt. Der Vergleich der massiven Holzbauweise gegenüber der massiven Ziegelbauweise zeigt, dass ein 60-prozentiges Reduktionspotenzial bei der für die Erstellung einzusetzenden Energie erreicht werden kann. Die Berücksichtigung der Speicherfähigkeit von CO2 des verbauten Rohstoffes ermöglicht darüber hinaus eine nahezu CO2-neutrale Baustoff-Produktion.
Hannover
Wohn- und Geschäftshaus in Massivholzbauweise
Video abspielen
2016
12, 13, 14 Uhr
am Objekt
zurück zur Übersicht