Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Umbau Sporthalle und Mensa der TiHo Hannover
Der Kernbau des Gebäudeensembles wurde im Jahr 1929/30 durch die preußische Hochbauverwaltung als Turnhalle und Mensa für die Tierärztliche Hochschule Hannover errichtet. An der Planung waren die Architekten Horst Grabenhorst und Erich Kassbaum beteiligt. Nach dem Umbau werden die Räume auf den gesamten Flächen im Erdgeschoss, Obergeschoss und in Teilen des Souterrains als Werbeagentur für rund 50 Mitarbeiter genutzt.
Hannover
Umbau Sporthalle und Mensa der TiHo Hannover
Video abspielen
2014
12, 13.30, 15 Uhr
vor dem Eingang
zurück zur Übersicht