Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Büroanbau
Aufgrund der zunehmenden Auftragslage wurde eine Erweiterung der Büroräumlichkeiten erforderlich. Im Kontrast zu dem bereits umgebauten 50er-Jahre-Bestandsgebäude mit seiner prägnanten Lochfassade entstand ein vollständig verglaster Anbau. Der Glaswürfel mit exakt gleichen Schenkellängen wurde über eine weitestgehend geschlossene Treppenhausfuge an das Bestandsgebäude angeschlossen. Mit Dreifachverglasung, Sonnenschutzglas und einer elektronisch gesteuerten Raffstoreanlage besticht der puristisch gestaltete Erweiterungsbau durch eine hohe Energieeffizienz.
Salzgitter-Lichtenberg
Büroanbau
Video abspielen
2014
Baukosten: 300.000 Euro
11, 12.30, 14 Uhr
Eingangsbereich
zurück zur Übersicht