Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen
Stadtplatz
Im Göttinger Stadtteil Grone enstand Anfang der 70er-Jahre eine Wohnsiedlung mit Sozialwohnungen, der es an einem öffentlichen Raum mit Aufenthaltsqualität fehlte. Die an zentraler Stelle befindliche baufällige Parkpalette mit zwei Ebenen wurde entgegen der ursprünglichen Aufgabenstellung der Immobilienverwaltung nicht abgerissen und durch einen Garagenhof ersetzt, sondern saniert und umgenutzt. Das außergewöhnliche, stadträumlich erhöhte Plateau schafft nun einen besonderen öffentlichen Raum.
Göttingen
Stadtplatz
Video abspielen
2013
13, 14, 15 Uhr
vor Ort
zurück zur Übersicht




>