Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Davon gibt es viele...! Einfamilienhäuser und Reihenhäuser aus den 30er- bis 60er-Jahren. Umgebaut und erweitert durch „Eigenleistung“ in kleinen Schritten. Asbest- und Bitumenplatten, Holzanbauten und Wellplatten bestimmen die Architektur nach Baumarktangebot. Der durchgeführte Umbau ist einfach. Er reduziert Material und Farbe und schafft Ordnung. Unterschiedliche Baukörper werden bewusst betont und verzahnen sich. Der „neue“ Grundriss ist großzügig, hell und offen. Es geht auch so...!

 

Bauherr: Ulrich Schulte

 

Architekten: Frank Guder, Wolfgang Jung, Bernd Hämmerli (Guder, Jung + Hämmerli architecten gjh, Salzgitter)

 

Fertigstellung: 01.2008

 

BGF: ca. 120 m²

 

Baukosten: ca. 120.000 Euro

 

Treffpunkt: Eingangsbereich

 

Führungen: 11, 14, 16 Uhr

 

Bergmannweg 49
38226 Salzgitter-Lebenstedt

 

zurück zur Karte


t>