Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Das Gebäude eines ehemaligen Kaufhauses befindet sich in der Innenstadt von Rotenburg. Es bestand aus großen Flächen über drei Geschosse, die für eine anderweitige Nutzung unzureichend belichtet waren. Der Einbau eines Innenhofs, neuer Shed-Dachflächen und die Erneuerung der Fassade führten zu hellen, lichtdurchfluteten Räumen, die eine neue Aufteilung und Nutzung der Flächen ermöglichten. Durch die Umbaumaßnahmen sind ein Textilgeschäft im Erdgeschoss, eine Arztpraxis und Büroflächen im 1. Obergeschoss und die zeitgemäßen Büroflächen der Planungsgemeinschaft Nord GmbH im 2. Obergeschoss entstanden, die am Tag der Architektur zu besichtigen sind.

 

Fertigstellung: 2004
BGF: gesamt: 3.300 m², 2. OG. Planungsbüro: 1.100 m²
Baukosten: 2,47 Mio. €

 


t>