Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Das „Schreibhaus" dient als Ferienhaus, Gästehaus und als Seminarstätte für von der Bauherrin veranstaltete Schreibseminare. Die Reduktion auf wenige Materialien (Wenge-Parkett, Lehmputzwände, weiße Decken, Glastüren, Holzverkleidung der Außenwand) ermöglicht eine Großzügigkeit und Wohnlichkeit zwischen Präsenz und Zurückhaltung, eine vereinheitlichende Ruhe neben leidenschaftlicher Bewegtheit der Komplexität in der Geometrie. Beruhen alle Innenräume auf vielfältigen Variationen und Erweiterungen kreisförmiger Umrisse, wird die Gesamtform von einer einzigen zusammenfassenden Geste, der kontinuierlich ansteigenden Außenwand, geprägt. Im zweigeschossigen Bereich teilt sich diese, um überdachte Außenräume zu schaffen. Konstruktionsweise und Materialwahl entsprechen dem ökologischen Wissensstand, insbesondere in Hinsicht des Innenraumklimas.

 

Fertigstellung: 09.2004
BGF: 160 m²

 


t>