Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Der eingeschossige Drei-Gruppen-Kindergarten wird über eine große, natürlich belichtete Eingangshalle betreten. Büroräume und der gemeinsam mit dem benachbarten Sportverein genutzte Bewegungsraum werden von hier erschlossen. Ein lichtdurchfluteter Flurbereich mit vielfältigen Aus- und Durchblicken ist vollständig als Spielfläche nutzbar. Er führt zu den Gruppenräumen, die sich zur südlich gelegenen großzügigen Spiel- und Freifläche öffnen. Nach eingehenden Farbstudien wurden im Innenbereich kräftige warme Gelbtöne und detaillierte Kontraste in der Komplementärfarbe Blau verwendet. Im farbenfrohen Wandgemälde, das nach den Maximen Friedensreich Hundertwassers von der Illustratorin Susanne Müller entworfen wurde, kehren diese Farbtöne wieder.

 

Fertigstellung: 06.2004
BGF: 780 m²
Baukosten: 1.015 Mio. €

 


t>