Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Auf dem ehemaligen Schulhof in der Blumenstraße werden drei Stadthäuser als Impulsprojekt innerstädtischer Lückenbebauung realisiert. Die Fertigstellung ist zum 15.03.2005 vorgesehen. Die Planung erfolgte im Hause der Spar und Bau. Die markante Fassade wird durch den Wechsel einer Klinkerverblendung und einer farbigen Putzfassade gegliedert. Es werden auf drei Etagen rund 126 m² Wohnfläche geschaffen. Neben einer Gartenterrasse kommt eine ganztägig besonnte, ca. 37 m² große Dachterrasse zur Ausführung.

 

Fertigstellung: 03.2005
BGF a : 509,82 m²
         c : 133,98 m²
somit BGA ges.643,80 m²
Baukosten: 420.000 €

 


t>