Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

„Dem Wissen einen Raum geben“, so der Schulleiter Hartmut Schulz bei der Einweihung des Bibliothekgebäudes für das Gymnasium Andreanum. Entsprechend dem immer schneller wachsenden Wissensspektrum, das in Büchern und Medien zur Verfügung steht, bietet das neue zweistöckige Bibliotheksgebäude auf ca. 250 qm Raum für Bücher, Computer und Arbeitsplätze. Die offen und kommunikativ gestalteten Räume schaffen die Möglichkeit für Einzel- und Gruppenarbeit. Weiter stehen den Schülern 150 vernetzte PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Das gleichermaßen ästhetisch und funktional gestaltete Gebäude fügt sich selbstbewusst in das von Prof. Dipl.-Ing. D. Oesterlen im Jahre 1962 gebaute und inzwischen unter Denkmalschutz stehende Gebäudeensemble ein.

 

Fertigstellung: 12.2004
BGF: 300 m²
Baukosten: 420.000 €


t>