Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

MTG Satellitenhalle

Baujahr 2012

Führungen um: 11:30, 15 Uhr Standort in GoogleMaps anzeigen

Treffpunkt: Eingang









Foto: Olaf Rekort

Die neue Halle zum Zusammenbau und Test von Satelliten wird über eine Material- und eine Personenschleuse erschlossen, die die Reinluftqualität im Inneren sicherstellen. Die Halle wurde als Stahlkonstruktion, die angrenzende Lagerfläche und die Technikzentrale wurden in Massivbauweise errichtet. Östlich der Halle befindet sich ein zweigeschossiger Anbau mit den erforderlichen Nebenräumen für die Beschäftigten und mit einem Besucherraum.

Architektensuche

Finden Sie Ihren Architekten, Innen- oder Landschaftsarchitekten sowie Stadtplaner aus Niedersachsen:

Architektensuche

Merkzettel

Sie können über die Merkzettelfunktion Seiten, die Sie interessieren, sammeln und dann auf einen Blick ansehen.

hinzufügen
'Details - MTG Satellitenhalle'
 
Keine Seiten auf Ihrem Merkzettel