Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Institutsgebäude der Universität Bremen

Baujahr 2010

Führungen um: 10:30, 12, 13:30, 15, 16:30 Uhr Standort in GoogleMaps anzeigen

Treffpunkt: Eingang










Das 1973 errichtete Gebäude diente 36 Jahre lang als Rechenzentrum für die Bremische Verwaltung. Die vollklimatisierten Großraumbüros entsprachen nicht mehr dem Stand der Technik und hatten sich zum Energievernichter entwickelt. Das neue Konzept lautet: natürliche Belichtung und Belüftung, wartungsarme Technik. Das neue Atrium öffnet alle Geschosse zum Hof und ermöglicht die natürliche Belichtung und Belüftung. Durch das Kühlungsprinzip der »Persischen Klimaanlage« und Anschluss an die Fernwärmeversorgung wird kein CO2 ausgestoßen.

Architektensuche

Finden Sie Ihren Architekten, Innen- oder Landschaftsarchitekten sowie Stadtplaner aus Niedersachsen:

Architektensuche

Merkzettel

Sie können über die Merkzettelfunktion Seiten, die Sie interessieren, sammeln und dann auf einen Blick ansehen.

hinzufügen
'Details - Institutsgebäude der Universität Bremen'
 
Keine Seiten auf Ihrem Merkzettel