Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Wohnhaus

Baujahr 2009

Führungen um: 11, 13, 15 Uhr Standort in GoogleMaps anzeigen

Treffpunkt: Hauseingang










Besonderheit des Grundstücks ist die Auenlandschaft der Schunter und der alte Baumbestand. Das Zweizonenhaus gliedert sich mit seinen dienenden Räumen als Puffer nach Norden und öffnet sich mit seinen lichtdurchfluteten Wohnräumen nach Südosten in den leicht abfallenden Landschaftsraum. Modularer Grundriss, der sich durch Austausch von Nutzungen an die Lebensphasen anpassen lässt. Innen- und Außenraum mit natürlichen, umweltfreundlichen Materialien.

Architektensuche

Finden Sie Ihren Architekten, Innen- oder Landschaftsarchitekten sowie Stadtplaner aus Niedersachsen:

Architektensuche

Merkzettel

Sie können über die Merkzettelfunktion Seiten, die Sie interessieren, sammeln und dann auf einen Blick ansehen.

hinzufügen
'Details - Wohnhaus'
 
Keine Seiten auf Ihrem Merkzettel