Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Adaptronik- und Verkehrssystemtechnik-Zentrum

Baujahr 2012

Führungen um: 11, 13, 15 Uhr (je Gruppe 30 Personen) Standort in GoogleMaps anzeigen

Treffpunkt: Wache Haupteingang









Foto: Foto: Uwe Brodmann

Der Ausbau der Forschungsabteilung des DLR erforderte für die Institute Faserverbundleichtbau und Adaptronik, Transportation System sowie für die Entwicklungsbetriebe neue Räumlichkeiten. Mit dem Neubau sind überwiegend Forschungslabore und Büros entstanden. Durch großzügige Foyers und Seminarräume über zwei Etagen sowie sogenannte »Kreativräume« kommt es zu neuen Synergieeffekten innerhalb der Forschungsabteilungen und der notwendige Raumbedarf ist abgedeckt.

Architektensuche

Finden Sie Ihren Architekten, Innen- oder Landschaftsarchitekten sowie Stadtplaner aus Niedersachsen:

Architektensuche

Merkzettel

Sie können über die Merkzettelfunktion Seiten, die Sie interessieren, sammeln und dann auf einen Blick ansehen.

hinzufügen
'Details - Adaptronik- und Verkehrssystemtechnik-Zentrum'
 
Keine Seiten auf Ihrem Merkzettel