Weiter zum Inhalt

Gastvortrag von Prof. Amandus Samsøe Sattler

Lüneburg
27. Juni 2024
18:00 Uhr
Museum Lüneburg, Willy-Brandt-Straße 1, 21335 Lüneburg
Gastvortrag von Prof. Amandus Samsøe Sattler
Foto: Reto Klar
Über die Veranstaltung

Das Forum Baukultur Lüneburg e.V. lädt herzlich ein zum Gastvortrag von Prof. Amandus Samsøe Sattler, einem renommierten Architekten und führenden Experten für nachhaltiges Bauen. Der Vortrag mit dem Titel "bauen mit bestand - die zirkuläre produktivität" findet im Rahmen des diesjährigen Jahresthemas statt und verspricht wegweisende Einblicke in die Zukunft des Bauens und die Wechselwirkung zwischen Architektur und Gesellschaft.

Prof. Amandus Samsøe Sattler ist Mitbegründer des Büros ensømble Studio Architektur in Berlin, welches er gemeinsam mit seiner Frau Prof. Mikala Holme Samsøe betreibt. Mit einem skandinavischen Denkansatz und einem klaren Fokus auf Nachhaltigkeit und Ästhetik haben die beiden Büroinhaber eine beeindruckende Expertise aufgebaut. Im Ensemble mit anderen werden Zukunftsstrategien mit Architektur geplant und gebaut.
Prof. Sattler ist zudem als Präsident des DGNB e.V. Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen vielen Architekten bekannt. Seit vielen Jahren arbeitet er intensiv daran, den gesellschaftlichen Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit und Ökologie in der Bauwirtschaft inhaltlich zu präzisieren und zu schäften und hindernde Widerstände zu überwinden.

Veranstalter: Forum Baukultur Lüneburg e.V.

Eintritt: frei

Der Vortrag bietet nicht nur eine Gelegenheit, die visionären Ideen von Prof. Sattler kennenzulernen, sondern auch die Chance, in einem interaktiven Austausch über die Zukunft des Bauens teilzunehmen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser inspirierenden Veranstaltung teilzunehmen.


Kategorien
ArchitekturZeit
Vortrag