Weiter zum Inhalt

Verlängerung des KfW-Sonderprogramms

03. Dezember 2020
16:00 Uhr
Online, Online-Veranstaltung

Über die Veranstaltung

Wie Sie bestimmt mitbekommen haben, hat die Bundesregierung in den letzten Tagen das KfW-Sonderprogramm, einschließlich des KfW-Schnellkredits bis zum 30.06.2021 verlängert. Zudem wurde, wie von BAK und BFB gefordert, der KfW-Schnellkredit für Soloselbstständige und Büros mit weniger als 10 Beschäftigten geöffnet. Der Bund übernimmt beim KfW-Schnellkredit das vollständige Risiko und stellt die Hausbanken von der Haftung frei.

Die KfW Bankengruppe will gern ausführlich dazu informieren und auch die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.  Dazu bietet die KfW Bankengruppe eine Online-Schulung/Webinar am Donnerstag, den 3. Dezember 2020 um 16:00 – ca. 17:00 Uhr an.

Manuela Mohr und die Herren Markus Kaufmann und Eckard von Schwerin werden die folgenden Themen behandeln:

  • Aufgabe und Funktion der KfW im (verlängerten und erweiterten) KfW Sonderprogramm 2020
  • Der (erweiterte) KfW Schnellkredit 2020 im KfW Sonderprogramm 2020
  • Der KfW-Unternehmerkredit im KfW Sonderprogramm 2020
  • Der KfW-Gründerkredit - Universell im KfW Sonderprogramm 2020
  • Die Direktbeteiligung für Konsortialfinanzierung im KfW-Sonderprogramm 2020.
  • Fragen & Antworten

Zur Information und Anmeldung interessierter Unternehmen erhalten Sie den folgenden Link:

https://www.edudip.com/de/webinar/kfw-schnellkredit-2020-aktuelle-anpassungen/536486

Die Anmeldung/Registrierung erfolgt dann in wenigen selbst erklärenden Schritten.

Für die Teilnahme sind notwendig:

  • Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox oder Safari
  • Installierte Soundkarte
  • Headset (oder alternativ Lautsprecher). Alternativ können sich die Teilnehmer*innen per Telefon dazu schalten. Die Einwahldaten erhalten diese mit der Bestätigungsmail in Anschluss an die Anmeldung.

Kategorien
Veranstaltungen
Vortrag
für Architekten