Weiter zum Inhalt

Stadtspaziergang

Vom Konzept zur gebauten Realität. Neues Wohnen im nördlichen Ringgebiet
25. Juni 2022
14:00 Uhr
Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1, 38106 Braunschweig
Stadtspaziergang
Über die Veranstaltung

Das nahe der Universität gelegene Quartier im Norden der Stadt ist Braunschweigs größtes Wohnbauprojekt der vergangenen Jahrzehnte.
2013 wurde ein europaweiter städtebaulicher Wettbewerb für den ersten Planbereich nördlich der Taubenstraße ausgelobt. Die Wettbewerbsergebnisse wurden die Grundlage für die Bebauungspläne in drei Bauabschnitten.
Der erste Bauabschnitt ist jetzt fast abgeschlossen.
Haben sich die Pläne, hier bezahlbaren und qualitätvollen Wohnraum zu errichten, erfüllen können? Die Architekten und Stadtplaner Sandra
Morese und Prof. Walter Ackers führen durch das Quartier und stellen sich Fragen der Mitspazierenden.


Kategorien
Vortrag
ArchitekturZeit
Baukultur