Weiter zum Inhalt

Film: Aalto – Architektur der Emotionen

Neue Dokumentation zu Alvar Aalto im Open Air Kino im Hallenbad
26. August 2021
21:00 Uhr
Open Air Kino im Hallenbad, Schachtweg 31, 38440 Wolfsburg

Über die Veranstaltung

Alvar Aalto zählt zu den berühmtesten Architekten und Möbeldesignern des 20. Jahrhunderts. Sechs Bauten nach seinen Entwürfen stehen in Deutschland, drei davon in Wolfsburg. Die 2020 erschienene und unter anderem in Wolfsburg gedrehte Dokumentation über Leben und Werk Aaltos gibt spannende neue Einblicke in das Schaffen des finnischen Architekten. Vor allem beleuchtet sie den Anteil, den Aaltos Frau Aino an dessen Erfolg hatte. Der Film feierte seine Deutschlandpremiere im vergangenen Jahr im Rahmen des Filmfest Braunschweig, das aufgrund der Corona-Pandemie nur als Online-Festival stattfinden konnte. Bei der danach auf Arte ausgestrahlten Fassung handelte es sich um die gekürzte Fernsehfassung. Die ungekürzte Kinofassung des Films läuft in diesem Sommer in Kooperation mit dem Forum Architektur im Open Air-Programm des Kino im Hallenbad…

Ort: Open Air Kino im Hallenbad, Schachtweg 31, 38440 Wolfsburg

Tickets: 7,- EUR zzgl. VVK

Weitere Infos und Vorverkauf auf hallenbad.de/programm-tickets/


Kategorien
Film