Weiter zum Inhalt

Fachtag mit drei Architekturführungen

Holz statt Beton?! Holz macht Schule
20. Juni 2022
10:00 Uhr
IGS Rinteln, Paul-Erdniss-Strasse 1a, 31737 Rinteln
Fachtag mit drei Architekturführungen
Foto: Fritz Klebe
Über die Veranstaltung

In der Trägerschaft des Landkreises Schaumburg wurde von bez + kock architekten (Stuttgart) vor kurzem die größte Schule Norddeutschlands in Holzbauweise errichtet – die Integrierte Gesamtschule in Rinteln mit ca. 800 Schülerinnen und Schülern, die auch am Tag der Architektur 2022 besichtigt werden kann.

Wer sich für Schul- und Holzbau interessiert, ist am 20. Juni 2022 herzlich eingeladen zum Fachtag Holzbau in der IGS Rinteln. Beginn der Veranstaltung, die auch per Live-Stream übertragen wird, ist 10 Uhr. Keynote Sprecher sind der Kammerpräsident Robert Marlow sowie Prof. Tom Kaden (TU Graz/Kaden + Lager, Berlin). Drei Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten bieten den Teilnehmenden einen Einblick in den Planungs- und Bauprozess dieses beispielhaften Projektes: Aus der Perspektive des Architekten wird Thorsten Kock berichten, den Blick des Bauherrn wird Fritz Klebe, der Baudezernent des Landkreises Schaumburg vermitteln. Der Direktor der IGS Rinteln, Torsten Rudolf, wird über die Besonderheiten des Gebäudes aus der Sicht der Nutzer informieren. Die anschließende Podiumsdiskussion mit den beteiligten Referenten wird der Architekturjournalist Prof. Alexander Gutzmer (Quadriga Hochschule, Berlin) moderieren. Veranstalterinnen sind die IGS Rinteln, Schaumburger Landschaft und der Landkreis Schaumburg.

Die verbindliche Anmeldung sowohl den Live-Stream als auch die Präsenz-Veranstaltung richten Sie bitte bis zum 14. Juni an: info@schaumburgerlandschaft.de

BU: Die IGS in Holzbauweise von bez + kock architekten (Stuttgart) wurde komplett aus heimischem Holz errichtet


Kategorien
Konferenz
ArchitekturZeit
Baukultur