Weiter zum Inhalt

Diskussion: Wie die „Waldaffen“ wohnen.

Was fasziniert die Deutschen an skandinavischer Wohnkultur?
04. September 2022
15:00 Uhr
Museum August Kestner, Trammplatz 3, Hannover

Über die Veranstaltung

In der Nachkriegszeit erfreuten sich Aalto und andere nordische Designer großer Beliebtheit. Auch heute liegt skandinavisches Design im Trend. Warum, darüber sprechen Hubertus Adam (Architekturkritiker), Marianne Goebl (Managing Director Artek) und Mathias Remmele (Designhistoriker).
Veranstalter*in: Artek, Deutscher Werkbund Nord, Museum August Kestner

Kosten: 5 €

Ort
Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover
 


Kategorien
Diskussion
Baukultur