Weiter zum Inhalt

Die obsolete Stadt

Constantin Alexander (Politikwissenschaftler und Nachhaltigkeitsökonom, Leuphana Uni Lüneburg)
16. Juni 2022
19:00 Uhr
Architektenkammer Niedersachsen, Laveshaus, Friedrichswall 5, 30159 Hannover
Die obsolete Stadt
Über die Veranstaltung

Megatrends (z. B. Digitalisierung, Mobilitätswende oder Klimawandel) und Disruptionen (z. B. Corona oder Krieg) stellen unsere Städte vor riesige Herausforderungen: Ob Einzelhandel, Kirchengebäude oder Parkhäuser – viele Nutzungen haben ein großes Risiko, obsolet zu werden. Das interdisziplinäre Forschungsprojekt »Die obsolete Stadt« beschäftigt sich mit den Fragen, wie lässt sich die (Raum-)Wirksamkeit dieser Entwicklungen analysieren und messen und wie können Kommunen
mit diesem Wandel nachhaltig und konstruktiv umgehen? Dazu werden Methoden und Werkzeugen erarbeitet – für die Identifikation von (potenziell) obsoleten Strukturen sowie für Modelle einer nachhaltigen Transformation.


Kategorien
ArchitekturZeit
Baukultur