Weiter zum Inhalt

Baukulturgespräche Osnabrück mit Daniel Fuhrhop

Stadtzentrum weiter denken
13. September 2022
18:00 Uhr
Felix-Nussbaum-Haus, Lotter Straße 2, 49074 Osnabrück
Baukulturgespräche Osnabrück mit Daniel Fuhrhop
Über die Veranstaltung

In diesem Jahr steht das Thema Innenstadt im Fokus der Baukulturgespräche. Unsere Innenstädte wurden über Jahrzehnte ausschließlich vom Handel dominiert. Dieses monostrukturelle Geschäftsmodell stirbt jetzt, insbesondere durch neue digitale Angebote und steigende Umsätze im Onlinehandel. Deswegen stirbt aber nicht das Stadtzentrum. Mit einer individuellen, lebendigen Mischung aus Handel, Gastronomie, Gewerbe, Kultur und Wohnen müssen sich unsere Innenstädte neu erfinden und die austauschbare, immer gleiche durch internationale Marken geprägte Filialisten­Einkaufsstraße ablösen. Die Baukulturgespräche Osnabrück 2022 sollen aufzeigen, welche Rolle die Baukultur bei diesem Wandel spielt, wie Architektur und Freiraumplanung die positive Entwicklung der Innenstädte fördern können und wie eine ausgewogene Entwicklung von Innenstadt und Quartiersentwicklung gefunden werden kann.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Veranstalter: Verein für Baukultur Osnabrück e.V. | www.baukultur-os.de

Die Baukulturgespräche 2022 werden in Abhängigkeit von den jeweils gültigen Hygienebestimmungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie als Präsenzveranstaltung stattfinden.


Kategorien
Vortrag
Baukultur