Weiter zum Inhalt

Wie digital geht Wettbewerb?

| Fachmeldungen

Online-Forum Architektenwettbewerb am 21.01.2021

Die Pandemie hat das Nachdenken befördert, wie die Digitalisierung auch im Wettbewerbswesen Einzug halten könnte und vielleicht sogar muss. Immerhin ist seit einiger Zeit vergaberechtlich die „e-Vergabe“ zwingend gefordert. Ob das nicht auch für die vorgeschalteten Planungswettbewerbe gelten müsste, wird immer mal wieder gefragt. Das Szenario wären dann komplett digitale Wettbewerbe, von der Auslobung über die Einreichung bis hin zur Jurierung. Kann das funktionieren? Immerhin hat Corona einen ungewollten Schub gebracht, Dinge wie etwa Video-Preisgerichte auszuprobieren, die vorher als nicht durchführbar galten. Darüber gilt es zu diskutieren!

Alle interessierten Wettbewerbsteilnehmer, -betreuer und -preisrichter sind zu einer Neuauflage des Forums Architektenwettbewerb am 21.01.2021 von 16 bis 18 h eingeladen, aus gegebenem Anlass und passend zum Thema im Format eines Onlineforums. Weitere Informationen können Sie dem Einladungsschreiben entnehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung und Registrierung ist jedoch erforderlich.

zur Anmeldung