Weiter zum Inhalt

Tag der Architektur 2022: Online Bewerbung gestartet

| Fachmeldungen

Bis 30. Januar 2022 bewerben

Bremen- und niedersachsenweit sind Interessierte eingeladen, am 26. Juni 2022 aktuelle Architektur in der unmittelbaren Umgebung zu besichtigen und auch Bauwerke zu betreten, die normalerweise nicht zugänglich sind. Architektinnen und Architekten aller Fachrichtungen stehen gemeinsam mit ihren Bauherren vor Ort bereit, um Fragen zu beantworten und über Ideen und Konzepte und Planungsabläufe zu informieren.

Das Bewerbungsverfahren startet am 13. Dezember 2021 und läuft bis zum 30. Januar 2022. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen von Architekten/innen, Innenarchitekten/innen, Stadtplanern/innen sowie Landschaftsarchitekten/innen. Es können jeweils zwei Projekte pro Fachrichtung eingereicht werden, wovon dann maximal ein Projekt der Fachrichtung des Büros ausgewählt wird. Ganz gleich ob Wohnhäuser, Gewerbebauten, Schulen, Spielplätze, Kitas, öffentliche Einrichtungen … wir freuen uns über jede Bewerbung, die uns in der Architektenkammer Niedersachsen erreicht. Noch mehr freuen wir uns, wenn Sie uns nachhaltige und klimaschonende Projekte einreichen.

Für den Tag der Architektur sehen wir wie im letzten Jahr vor, digitale und Vor-Ort-Führungen durchzuführen. Außerdem soll das Programm durch Vorträge, Ausstellungen, Diskussionen und auch durch ein Kinderprogramm ergänzt werden.

Außerdem sind wir auf Ihre Wünsche des letzten Jahres eingegangen und haben für Sie das Online-Formular überarbeitet. Die einzelnen Karteikarten werden jetzt abgespeichert, es gehen somit keine Daten beim Wechseln der Tabs mehr verloren. Nach dem Absenden schicken wir Ihnen Ihre eingegebenen Daten noch einmal per Mail zu.

zur Online-Bewerbung