Weiter zum Inhalt

IFLA-Umfrage zur globalen Berufspraxis der Landschaftsarchitektur

| Fachmeldungen

Bundesarchitektenkammer bittet um Beteiligung

Die IFLA hat eine Umfrage zur Berufspraxis gestartet, um das Feld der Landschaftsarchitektur rund um den Globus besser zu verstehen. Die Bundesarchitektenkammer bittet um rege Beteiligung.

Die Umfrage soll Ähnlichkeiten und Unterschiede identifizieren und Erkenntnisse liefern, wie Veränderungen, z. B. die Reaktion auf den Klimawandel, den Berufsstand weiterentwickelt haben.

Das Projekt wurde während des IFLA-Weltkongresses 2022 gestartet und wendet sich weltweit an alle praktizierenden Landschaftsarchitekten. Ergebnisse werden voraussichtlich Anfang 2023 vorliegen und den IFLA-Mitgliedern zur Verfügung gestellt.

Zur Umfrage geht es hier: IFLA Global Survey 2022 (surveymonkey.com)

Die Möglichkeit zur Teilnahme an der Umfrage besteht bis Ende Oktober 2022.