Weiter zum Inhalt

Die Architektenkammer Niedersachsen trauert um Carsten Mannhardt

| Fachmeldungen

Carsten Mannhardt übernahm die Geschicke der Architektenkammer Niedersachsen 1975 und blieb bis 1991 ihr zweiter Präsident.

Die Architektenkammer Niedersachsen trauert um ihren einstigen Präsidenten

Architekt Dipl.-Ing. Carsten Mannhardt

(09.08.1930 
- 14.04.2020)

Carsten Mannhardt übernahm die Geschicke der Architektenkammer Niedersachsen 1975 und blieb bis 1991 ihr zweiter Präsident. Es gelang ihm, nach der Gründungsphase einen Interessenausgleich der sehr unterschiedlichen Mitglieder zu organisieren. Er schuf die Absicherung der niedersächsischen Kolleginnen und Kollegen in der Architektenversorgung und etablierte die Kammer als Partner von Politik,
Wirtschaft und Kultur.

Für den Berufsstand als Teil der Freien Berufe setzte Carsten Mannhardt sich mit voller Kraft ein. Als freischaffender Architekt hinterlässt er ein beeindruckendes gebautes Erbe. Die Architektenkammer Niedersachsen wird Carsten Mannhardt ein ehrenvolles Gedenken bewahren.

Robert Marlow, Präsident

Dr. Mathias Meyer, Hauptgeschäftsführer