Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Aktuell

Ausstellung: draußen - Landschaften der globalen Verstädterung

Lang ist es her, dass hochangesehene Gartenkünstler exklusive Parkanlagen für eine privilegierte Minderheit schufen. Heutzutage setzen Landschaftsarchitekten als die Nachkommen der königlichen Hofgärtner ihre Kräfte für Grün- und Freiräume ein, die für alle — auch unterprivilegierte Gesellschaftsschichten — zugänglich und nutzbar sind. Auf welche Situationen Landschaftsarchitekten stoßen, wenn sie sich global engagieren und sich den Herausforderungen der weltweiten Verstädterung, den Auswirkungen des Klimawandels und wachsender sozialer Ungleichheit stellen, ist Thema dieser Ausstellung.

In der Ausstellung „draußen“ beschäftigen sich vier Landschaftsarchitekturteams mit sieben Orten rasanter Verstädterung.

Ausstellungsdauer
08.06.2018 - 17.02.2019

Ort
Schloss Herrenhausen Herrenhäuser Straße 4 30419 Hannover

Öffnungszeiten
01.04. bis 31.10. | täglich 11.00 bis 18.00 Uhr
01.11. bis 31.03. | Do.-So. 11.00 bis 16.00 Uhr
24.12., 25.12., 31.12. | geschlossen 01.01. | 10.00 bis 16.00 Uhr