Sie befinden sich in der Pfadnavigation
Zum Inhalt springen

Aktuell

Architekturstudentin aus Hannover gewinnt mit Wassersportzentrum am Steinhuder Meer den Lavespreis 2017

14.12.2017

Sonja Gehrmann von der Leibniz Universität Hannover wurde am Dienstagabend, 12. Dezember 2017, für den Entwurf eines Wassersportzentrums am Steinhuder Meer von der niedersächsischen Lavesstiftung in Hannover mit dem Lavespreis ausgezeichnet. Wolfgang Schneider, Vorsitzender der Stiftung, betonte, nicht nur Laves wäre hoch erfreut über diesen Entwurf gewesen, auch Stadt und Leibniz Universität Hannover würden sich freuen, wenn dieses Bootshaus in Wirklichkeit zum Vergnügen existieren würde. Gehrmanns Konstruktion sei leicht, zeltartig und transparent und der gesamte Entwurf hervorragend ausge-arbeitet.

Museumsbauten, Ferienhäuser, hybride Großprojekte, Sportstätten, aber auch die Auseinandersetzung mit Bestandsgebäuden wie der Markthalle Hannover – die für den Lavespreis 2017 eingereichten Arbeiten zeigten eine große Themenvielfalt, ganz unterschiedliche Entwürfe und hervorragende Ergebnisse. Als erfolgreichste Hochschule wurde die Leibniz Universität Hannover ausgezeichnet. Studiendekanin Prof. Anette Haas bedankte sich bei Wolfgang Schneider für die finanzielle Unterstützung von Projekten für die Studierenden.

Seit 2007 gibt es die Lavesstiftung, die bereits 1998 von der Architektenkammer Niedersachsen als „Stiftung zur Förderung des beruflichen Nachwuchses“ ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam wollen beide Institutionen mit Bezug auf den königlichen Hofbaumeister Laves den Bogen von der hannoverschen Tradition in die niedersächsische Zukunft des Bauens spannen.

Die Broschüre mit allen Preisen ist bei der Lavesstiftung erhältlich und auch online unter lavesstiftung.de als Download zu finden.

1. Preis
1.500,- €
Sonja Gehrmann
Leibniz Universität Hannover
Neue Moorhütte - Wassersportzentrum am Steinhuder Meer

2. Preis
1.000,- €
Anne Bauermeister / Nadine Grabiger
TU Braunschweig
Das Gedächtnis St. Leonhard´s

3. Preis
500,- €
Lisa Flöter / Moritz Engel
Leibniz Universität Hannover
Gemeentehuis Ijburg

Anerkennung
Simon Beckmann
Leibniz Universität Hannover
Creative Hub Södermalm

Anerkennung
Benjamin Beil
Leibniz Universität Hannover
Königsauenland - Ein Museum der Rheinsagen

Anerkennung
Jonathan Haeuser
Leibniz Universität Hannover
Galeriepavillon

Anerkennung
Antonia Haffner / Johannes Hertell /
David Troost / Marius Schumann
Leibniz Universität Hannover
Am Rotsteckli Nr. 4

Anerkennung
Laura Kettler / Jannis Block
Hochschule Hannover
Neukonzeption der Markthalle Hannover

Anerkennung
Nils Lennart Klinkmann
Leibniz Universität Hannover
ALLSPORTS - Ein Sportzenrum für Linden